Häufig gestellte Fragen zu docufied Allgemein

Wie kann ich meine Lizenzen erneut freischalten lassen?

Um Ihre Lizenzdaten und unser Produkt vor Mißbrauch und dem beliebig vielen Verwenden zu schützen, führen wir für dieses Vorhaben ein separates Formular zum erneuten Freischalten Ihrer Lizenzen. Das Formular finden Sie hier.


Wo erhalte ich docufied Produkte für den Einsatz mit ELOprofessional?

Die meisten Produkte führen wir über den Stuttgarter Hersteller ELO Digital Office GmbH. Wenn Sie als BusinessPartner eine Test- oder Pilotlizenz erwerben möchten, wenden Sie sich bitte direkt an ELO. Als Endkunde wird Ihr BusinessPartner gern Ihre Anfrage aufnehmen und den Kontakt zu ELO suchen.


Muss der Lizenzserver zwingend beim Einsatz von docufied installiert sein?

Ja, die Verwendung eines docufied Produktes ohne die Lizenzserverkomponente ist nicht möglich. Der Lizenzserver sollte bei der Verwendungen mehrer Clients an einem möglichst zentralen Ort (Server) installiert sein.


Dies gilt auch für ELOprofessional/enterprise Installationen durch ELO Businesspartner.

Neben dem ELO-Key wird auch stets eine gültige docufied-Lizenz benötigt.


Gibt es NFR-Lizenzen?

NFR-Lizenzen unserer Produkte werden ausschließlich an docufied cooperation partner ausgestellt. Bei Interesse am dcp Programm kontaktieren Sie uns einfach.


Wie kann ich docufied testen?

Teilen Sie uns Ihre derzeit eingesetzten Versionen des ELOoffice, Tobit, cobra und co. sowie die zum Test benötigte Useranzahl mit und wir erstellen Ihnen eine 30 Tage gültige Evaluierungslizenz.

Zum Testen von ELOprofessional Produkten kontaktieren Sie uns bitte telefonisch.


Wie erhalte ich vor Ort eine gezielte Unterstützung?

Neben etwaigen Supportmöglichkeiten, wie dem Support per E-Mail, bieten wir Ihnen die wohl schnellste und effektivste Variante, den Hotline-Support an. Zu den Öffnungszeiten erreichbar unter 09001 362834. Es werden 1,75 € inkl. MwSt. je Minute (aus dem deutschen Festnetz / Mobilfunk kann abweichen) für diesen Express-Service berechnet.


docufied-Skripticons werden nach dem Update nicht mehr dargestellt.

Für ELOoffice folgen Sie bitte der Herstelleranleitung: http://blog.elooffice.de/stories/50232/


© 2012 id-netsolutions GmbH